Zum Begriff „Dummheit“ im Zusammenhang mit dem Sparer


Diese Kausalität bezweifele ich: „Weil dennoch viele „dumme Sparer“ ihr Geld auf der Bank ließen, führte die EZB eine Strafe für Banken ein, die Geld bei ihr parken.“ So geschrieben in einem FAZ Kommentar (1). Es ist keineswegs Ziel der europäischen Zentralbank, dass die Sparer ihre Einlagen bei den Banken reduzieren. Warum auch sollte die… Weiterlesen

Machen Schuldenphobie und Vermögenspreizung das Internet der Dinge zur letzten Innovation?


Da haben wir einmal eine positive Meldung in einer amerikanischen Zeitschrift (1): Für das Internet der Dinge wird für die nächsten fünf Jahre ein jährliches Wachstum von 67 % erwartet. Bei diesem Internet der Dinge geht es im Wesentlichen um smarte Technologien und Vernetzung der elektrischen Geräte im Haushalt. Es sei jetzt dahingestellt, ob man… Weiterlesen