Alternative Geldanlage


Der konventionelle Geldmarkt hat in den vergangenen Jahren ein regelrechtes Auf und Ab erlebt. Die Aktienkurse schossen in die Höhe, der DAX sprang von einem Allzeithoch zum nächsten, musste dann aber auch wieder starke Verluste hinnehmen. Viele Anleger sind deshalb eher skeptisch, was die Anlage in Aktien und Fonds angeht, und sind deshalb auf der Suche nach einer Alternative zur Geldanlage in Aktien und Co.

Verschiedene Möglichkeiten der Geldanlage

Anleger haben zahlreiche verschiedene Möglichkeiten, ihr Geld anzulegen, ohne dass sie in Aktien investieren müssen. Wir haben mehrere dieser Optionen für Sie zusammengetragen, und wollen diese weiter unter näher erläutern:

• Privatkredite für Privatleute
• Investieren in Immobilien
• Investieren in Gold und Silber
• Ökologische Geldanlage
• Tagesgeld und Festgeld

Privatkredite für Privatleute

In den vergangenen Jahren hat vor allem der Kreditmarktplatz smava eine Erfolgsgeschichte geschrieben mit den Krediten von Privatleuten für Privatleute. Anleger können hierbei ihr Geld in Projekte investieren, die potenzielle auf der Plattform erstellen. Die Rendite ist dem Risiko der Kreditrückzahlung angemessen, die Kreditnehmer werden in verschiedene Bonitätsstufen eingeteilt. Vor allem zur Zeit der Finanzkrise haben viele Selbständige und Freiberufler ihre Kredite über smava  aufnehmen und einstellen können, da sie von Banken keine Kredite mehr erhielten.

Investieren in Immobilien

Der Kauf von Immobilien ist nach wie vor eine der beliebtesten Anlagearten überhaupt in Deutschland. Das „Betongold“ ist nach wie vor etwas wert, auch wenn die Immobilienpreise in den vergangenen Jahren drastisch gestiegen sind und ein Kauf dadurch teurer ist als in früheren Jahren.

Investieren in Gold und Silber

Die Investition in Edelmetalle wie Gold und Silber dient hauptsächlich der Werterhaltung des eigenen Vermögens. Diese Anlage ist, wie auch das Investieren in Immobilien, eine eher langfristige Angelegenheit. Gold für die Wertsteigerung zu kaufen, und Rendite zu erwirtschaften, ist mit den entsprechenden Goldpapieren möglich. Wer auf Goldbarren und Silberbarren setzt , der kann jedoch für Krisenzeiten einen Teil seiner Ersparnisse im Wert erhalten.

Ökologische Geldanlage

Das Investieren in Bäume und Wälder kann durchaus attraktive Zinsen bringen, und ist zugleich eine nachhaltige Form der Geldanlage. Hierbei gibt es verschiedene Anbieter, die entsprechende Möglichkeiten für Anleger bieten.

Tagesgeld und Festgeld

Die beiden sicheren Anlagearten Tagesgeld und Festgeld bringen längst nicht mehr die Zinsen, die sie vor Ausbruch der Finanzkrise gebracht haben. Seit der Leitzins immer weiter gesenkt wurde, sind auch die Zinsen für diese beiden Anlagemöglichkeiten deutlich gesunken. Dennoch lohnen sich beide als Rücklage des berühmten Notgroschens. Vor allem auf dem Tagesgeldkonto können Gelder für Sonderausgaben und schlechte Zeiten geparkt werden.


Disclaimer: Diese Aufzählung von alternativen Anlagemöglichkeiten dient der allgemeinen Information. Sie stellt weder eine Anlageempfehlung noch Anlageberatung dar. Viele  der hier genannten Anlageformen haben spezielle Risiken, die zu nennenswerten Verlusten führen können. Wenn Sie konkrete Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s