Nicht jedes Paar ist ein Ehepaar, was das Finanzamt erfreut


Diese Aussage gilt jedenfalls dann, wenn ein nicht verheirates Paar sich untereinander Vermögenswerte schenkt. Für Schenkungen an  Ehepartner gibt es zwar relativ hohe Freibeträge.  Anders ist dies jedoch, wenn Paare nicht verheiratet sind. Der Freibetrag beträgt in diesem Fall lediglich 20.000 € und für alle Übertragungen über 20.000 € (innerhalb von 10 Jahren) wird eine Schenkungs- /Erbschaftssteuer von 30% fällig.

Wie kann diese Steuer reduziert werden?

Angenommen ein Mann (65 Jahre alt) möchte seiner Lebenspartnerin (60 Jahre alt) einen Betrag von 100.000 € übertragen.

Dies kann in Form eine Geldschenkung erfolgen:

100.000 € abzgl. Freibetrag 20.000 € = 80.000 € zu versteuern / Steuersatz 30% = 24.000 €

Alternativ kann er seiner Lebenspartnerin eine Rente schenken:

Für die Berechnung der Schenkungssteuer wird die jährliche Rente mit einem so genannten Vervielfältiger multipliziert. Dieser Vervielfältiger richtet sich nach dem Alter der Beschenkten und beträgt in diesem Fall 13,772.

jährliche Rente 3.233 € x 13,772 = 44.600 €  abzgl. Freibetrag 20.000 € = 24.600 € zu versteuern

Steuersatz 30% = 7.380 €

Statt 24.000 € beträgt die Steuerlast 7.380 €, also knapp 70% weniger als bei einer Geldschenkung.

Die Lebenspartnerin erhält dann aus der Rentenversicherung eine lebenslange Rente.

Wenn der Vertrag zusätzlich mit einer Cash-Option versehen ist, kann sie sich jedoch bei Bedarf auch Kapital (ganz oder teilweise) auszahlen lassen.

Auch unter Berücksichtigung der Kosten einer Rentenversicherung ist die Alternative einer Geldschenkung sicherlich zu überlegen.

Diese Form der Schenkung ist auch für alle anderen interessant, wenn die Schenkung Freibeträge übersteigt.

Gern beraten wir Sie dazu. Sie müssen dazu auch nicht zu uns ins Büro kommen und wir besuchen Sie auch nicht Zuhause. Sie benötigen nur einen Internetzugang und ein Telefon und schon kann es losgehen.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s