Verbraucherzentrale zur privaten Altersversorgung: Als wenn es Zypern nicht gegeben hätte.


Verbraucherzentrale zur privaten Altersversorgung:  Als wenn es Zypern nicht gegeben hätte.

Herr Nauhauser von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg ist von dem neuen Lebensversicherungsmodell der Allianz nicht beeindruckt. So weit, so gut. Die Probleme der konventionellen Lebens- und privaten Rentenversicherung verfolgen wir schon seit einigen Jahren und haben diese in einer Informationsschrift umfassend erläutert.

frisch getickertWas uns bei der Lektüre des heutigen Artikels in der Süddeutschen verblüfft hat, ist die Alternative, die dem Anleger für die Altersversorgung empfohlen wird: Banksparpläne! Auch Verbraucherschützer sollten die grundlegenden Motive der Kunden (Verbraucher) kennen: Verbraucher wünschen eine sichere Altersversorgung! Dass Guthaben bei den Banken (Banksparpläne sind Guthaben bei den Banken) nicht in jedem Fall sicher sind, hat Zypern vor nicht langer Zeit gezeigt. Selbst Politiker sind sich dieser Problematik bewusst und streben daher an, dass im Falle einer Bankenpleite Sparer vorrangig geschützt werden, aber nur bis zu einem Betrag von 100.000 Euro.

Entweder der Verbraucherschützer verfolgt die aktuelle Diskussion zur Sicherheit der Bankeinlagen nicht oder ist der Meinung, dass 100.000 Euro für eine Altersversorgung ausreichen. Dann empfiehlt sich ein wenig Zinseszinsrechnung unter Einbeziehung der Inflation. Wenn wir einen Preissteigerungsrate von 2 % annehmen, dann haben 100.000 € zum Beispiel in 20 Jahren nur noch eine Kaufkraft von rund 67.000 €.  Soll dies eine gute und bedarfsorientierte Empfehlung für die sichere Altersversorgung sein?

P.S. Nicht, dass ein falscher Eindruck entsteht: Wir sind weder für das Eine noch für das Andere. Wenn Sie mehr wissen wollen, fragen Sie uns.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s