finanzenlounge

Der Grund für diesen Blog ist simpel. Wir möchten Ihnen Einblicke in die Welt der Finanzen geben, die zuweilen etwas abseits vom Mainstream liegen. Sie gewinnen damit Nutzen für Ihre persönliche Finanzen und Sie gewinnen andere Einblicke in die Ökonomie. Weil Wirtschaft und Finanzwelt nichts für alle Ewigkeit feststehendes sind, unterscheiden wir auch zwischen der alten Welt und der neuen Welt.

Für Sie ist die neue Welt wichtiger, denn wenn es um Geld geht, geht es immer um die Zukunft.

Schwerpunkte

Auch ein Finanzdienstleister kann einiges anders sehen. Nein, er muss dies sogar. Wir sehend denken anders, weil es nötig ist für Sie, für die Gesellschaft und für unsere Branche. Unsere Schwerpunkte auf diesem Blog sind

28215themen

28022015hfl

Wenn wir von der alten Welt sprechen, finden Sie immer wieder Beiträge zum Thema „Banken“ aber auch zu einigen dogmatisch geprägten ökonomischen Aussagen. Zur neuen Welt dagegen gehören die Themen Crowdfunding, Lending & Co. Nicht alles aus der alten Welt ist obsolet, dazu gehören zum Beispiel einige Innovationen von Banken und Versicherungen. Und auch Investmentfonds werden bestehen können. Sie müssen nur mehr Akzeptanz in der breiten Bevölkerung finden. Lesen Sie hier mehr dazu hier (mehr …)

Mehr zu unseren Schwerpunkten
Unser Blog

Aktuelle Meldungen

Bedingt durch die Schließung einiger englischer Immobilienfonds, gibt es vereinzelt Meldungen, die die Frage behandeln, ob  eine Schließung oder genauer Aussetzung der Anteilsrücknahme auch in Deutschland wieder – wie schon in der Vergangenheit – möglich wäre. So ganz neu ist dieses Risiko für viele Anleger bei uns ja auch nicht. Das Analysehaus Scope hat dieses… Weiterlesen

Weiterlesen

Eine nicht normative Ökonomie ist kaum vorstellbar. Umso bedachter sollten sich Volkswirte ausdrücken, damit sich jeder Bürger ein möglichst ungefärbtes, aber dennoch fundiertes Bild von der Ökonomie machen kann. Denn für jeden von uns ist die Entwicklung der Wirtschaft von großer Bedeutung. Ökonomische Entwicklungen haben Einfluss auf unser heutiges Einkommen und den Erfolg von Sparvorgängen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Die neue Strategie der Nullzinspolitik der EZB hat seit einiger Zeit das ganze Finanzsystem auf den Kopf gestellt und die bewährten Geld-Anlage-Konzepte völlig verändert. Weisheiten von früher gelten einfach heute nicht mehr. Früher hat sich Sparen gelohnt, heute wird durch die Nullzinspolitik der Sparer quasi bestraft und wer Kredite aufnimmt, also sich verschuldet, wird belohnt.… Weiterlesen

Weiterlesen

Nicht alle Eier in einen Korb legen, diese Aussage des Nobelpreisträgers Markowitz, dürfte weithin bekannt sein. Wichtig ist also eine sinnvolle Verteilung (Streuung) ihrer Einzelanlagen in ihrem Depot sind, um ein optimales Risiko-Rendite-Verhältnis zu erzielen. Aber welche Körbe gibt es eigentlich alles. Häufig erfolgt die Diversifikation, indem in Aktien und Renten (festverzinsliche Wertpapiere)  investiert wird.… Weiterlesen

Weiterlesen

Was soll eigentlich die Niedrigzinspolitik bewirken? Eine erwähnenswerte Antwort habe ich in der Wochenzeitschrift Die Zeit gefunden: „Etwas sarkastischer kann man auch sagen, dass Niedrigzinspolitik immer auch Konkurse verschleppen soll, um den politisch einflussreichen Besitzern von Aktien, Immobilien und langfristigen Wertpapieren dabei zu helfen, den Folgen Ihrer Fehlinvestitionen zu entehen.“ Isoliert betrachtet, ohne den Namen… Weiterlesen

Weiterlesen

Wie erklären Ökonomen die Welt? Auf jeden Fall heutzutage schon etwas besser als dies zu den Anfängen der Ökonomie als Wissenschaft der Fall war. Denn zunächst erklärte man die Wirtschaft noch durch das Handeln von rational agierenden Menschen, die klar und logisch ihre wirtschaftlichen Entscheidungen so trafen, dass sie ihren Nutzen maximierten. Noch mehr aber… Weiterlesen

Weiterlesen
Blog anzeigen
Hier ist Raum für Sie

Nicht nur Ihre Meinung hören wir gern und freuen uns auf Ihre Kommentare. Zusätzlich können Sie uns auch ganz persönlich Ihre Fragen stellen

Wenn Sie uns eine persönliche Frage stellen möchten
%d Bloggern gefällt das: